• Was sollte ich beim Kauf eines Staubsaugers beachten?

    vacuum-24229_1280Man kennt das ja nur zu gut. Es geht immer irgendetwas kaputt. Kürzlich war unser Staubsauger an der Reihe. Diesen Vorfall möchte ich zum Anlass nehmen hier auf dem Blog kurz meine wichtigsten Erfahrungen bei Staubsaugerkauf zusammenzufassen und euch aufzuzeigen, was ihr unbedingt beachten solltet.

    Zunächst gilt es natürlich das Preis/Leistungsverhältnis zu beachten. An dieser Stelle sei aber erwähnt, dass sich dieses immer wieder ändert. Entsprechend ist ein Vergleich mit unterschiedlichen Produkten sinnvoll, um sich einen kurzen Überblick zu verschaffen. Einen guten Überblick bekommt ihr zum Beispiel auf staubsaugertest.net.

    Wenn ein interessanter Staubsauger gefunden ist empfehle ich zunächst Testberichte und Kundenmeinungen im Internet zu suchen und zu lesen. Das hilft einen kurzen Überblick über die Zufriedenheit zu bekommen.

    Soweit die “Standards”. Speziell bei Staubersaugern müssen aber noch einige weitere Dinge beachtet werden. So ist es zum Beispiel enorm bedeutsam, dass man sich gut über die Saugleistung und die Handhabung informiert. Ideal ist es, wenn man diese im Geschäft austesten kann. Unter Umständen kann auch das Gewicht des Gerätes eine Rolle spielen. Hierzu reicht es schon, wenn man den Staubsauger einmal kurz heben kann.

    Bevorzugt sind Staubsauger mit einem geringen Geräuschpegel zu empfehlen. Denn dadurch werden Nachbarn weniger gestört. Ich persönlich sauge auch manchmal Sonntags, weil ich unter der Woche nicht dazukomme. Dann ist es praktisch, wenn sich der Lärm in Grenzen hält.

    Zuletzt ist es natürlich auch immer gut auf die Energieeffizienz zu schauen. Damit hilft man nicht nur der Umwelt, sondern schont auch den eigenen Geldbeutel. Umweltschutz ist hier also auch im Interesse des Verbrauchers! ;)

    Wenn ihr einen Staubsauger online bestellen möchtet, dann empfehle ich euch natürlich Amazon. Dort habt ihr gute Angebote und einfach den besten Service.

  • Mitten in der Stadt grillen

    ElektrogrillIch wohne mitten in der Stadt in einem Mehrfamilienhaus in einer kleinen Wohnung mit Balkon. Auf den ersten Blick scheint es dadurch keine Möglichkeit für einen gemütlichen Grillabend mit Freunden zu geben. Das dachte ich auch, bis mich jemand auf die Idee brachte einen Elektrogrill auszuprobieren. Das habe ich dann auch gemacht und bin bisher hoch zufrieden!

    Die Gefahren welche durch Feuer und Rausch entstehen entfallen und somit wird die Nutzung in Innenräumen oder auf dem Balkon ermöglicht. Egal ob im Garten oder Mitten in der Stadt – ein Elektrogrill kann dadurch überall eingesetzt werden.

    Und wenn es Platzprobleme gibt braucht man auf dem Balkon auch keinen rießigen Grill, sondern kann einen kleinen Tischgrill kaufen. Somit bleibt genügend Platz für Tisch und Stühle zum Essen. Man kann den Grill sogar einfach in die Mitte auf den Tisch stellen.

    Bei aller Schwärmerei möchte ich aber natürlich einen Aspekt nicht aus dem Auge lassen: Auf einem Holzkohlegrill schmeckt das gegrillte Fleisch doch noch einen Ticken besser. Aber: man kann natürlich auch Fleisch vom Elektrogrill genießen und ich persönlich ziehe es vor, überhaupt zu Grillen, anstatt es ganz zu sein lassen. Denn in einer Stadtwohnung ohne Garten kann ein normaler Grill eben nicht eingesetzt werden.

    Was meint ihr zum Thema Elektrogrill? Wie sind eure Erfahrungen? Ich freue mich auf eure Kommentare!

    Und: falls ihr erst noch einen E-Grill kaufen möchtet – hier findet ihr aktuelle Testberichte.

  • Was ich von Gewinnspielen im Internet halte

    Da ich gerade wieder mit diesem Thema in Konflikt geraten bin möchte ich mich in meinem ersten Beitrag mal dem Thema Online Gewinnspiele widmen und hier kundtun was ich dazu zu sagen habe.

    Ihr kennt das sicherlich aus eigener Erfahrung. Im Web gibt es Tausende Gewinnspiele, mittlerweile viele kleinere von Websitenbetreibern selbst organisierte. Aber auch die bekannten Online Gewinnspiele von Firmen, die sich nur damit Beschäftigen. Man braucht sich nur auf den vielen Gewinnspielportalen umzuschauen und schon findet man entsprechende Seiten.

    Über Facebook bin ich zum Beispiel eben auf die Seite jetztautogewinnen.de gestoßen. Ganz interessant. Es gibt ein paar wenige gute Gewinnspiele. Ansonsten nur solche Betreiber, die einfach nur deine Adresse speichern und dir dann Werbung schicken möchten. Bei solchen Gewinnspielen nehmen haufenweise Leute teil und die Gewinnchancen sind niedrig. Die Seite gibt aber trotzdem an nur lohnenswerte Gewinnspiele zu verlinken. Auf einer Unterseite mit dem Titel “Habe ich tatsächlich eine Gewinnchance?” geht es dann darum, dass man an vielen Gewinnspielen teilnehmen muss um eine Chance zu haben. So wie das geschrieben ist kann man meinen man hätte dann tatsächlich sehr gute Chancen.

    Meine persönliche Meinung: Sowas ist völliger Quatsch! Bei einem Gewinnspiel hat man in der Regel fast immer schlechte Karten. Bei solchen Aktionen muss man dann auch noch in Kauf nehmen, dass man mit Werbung insbesondere im E-Mail Postfach zugemüllt wird. Sowas ist Quatsch und lohnt sich nicht!

    Wenn ihr gute Gewinnspiele sucht, dann schaut euch bei FB um oder auf privaten Blogs. Dort könnt ihr keinen BMW gewinnen, aber ihr habt wenigstens eine realistische Chance und werdet nicht mit Werbung überschüttet.